Seniorengymnastik

Bei der Seniorengymnastik werden freudbetonte Balance- und sanfte Kräftigungsübungen mit den Teilnehmern geübt. Dabei werden ebenso Elemente der Rückenschule als auch Elemente aus dem Nordic Walking mit einbezogen, da diese den Rumpf stabilisieren. Ein weiterer Schwerpunkt innerhalb der Seniorengymnastik liegt auf den Koordinationsübungen, um den Teilnehmern den Alltag sicherer zu gestalten beziehungsweise sicher zu erhalten. Treten Fragen oder Wünsche zu diversen Alltagssituationen der einzelnen Teilnehmer auf, werden diese in die Seniorengymnsatik mit einbezogen und geübt, um gegebenenfalls Alternativen aufzuzeigen. Ein wichtiger Faktor stellt die Freude an der Bewegung dar, welcher in der Gymnastik unterstützt und gefördert wird.